• Menu
  • Menu

Honda Bay Palawan

Das Coopers Beach Resort liegt in der Honda Bay auf Palawan, ca.1h Autofahrt von Puerto Princesa entfernt.

Anreise: mehrmals täglich gibt es Flüge von Manila nach Puerto Princesa

Das Resort wird von Frank + Lydia Keßner betrieben, es gibt 10 große Doppelzimmer und einen schönen Pool. Der Strand ist sehr schön aber nicht zum Baden geeignet (das Wasser ist zu flach). Es besteht die Möglichkeit sich auf eine kleine vorgelagerte Insel bringen lassen, die zum Schwimmen und Sonnen bestens geeignet ist . Sonnen-liegen gibt es am Pool und am Strand unter den Palmen. Die Beach-Bar lädt ein, für Chillout-Dinks oder das gute Deko-Bier. Das Essen ist lecker, abwechlungsreich und vor allem reichlich. Je nach Auslastung im Resort,  gibt es ein Buffet oder es wird al Card bestellt.  An dem langen Steg des Resorts, kann man wunderbar den Sonnenuntergang bestaunen. Vor einer Tubbataha-Tour, wohnen wir gerne, ein paar Tage im Coopers Beach Resort.

Ausflüge: zum Underground-River (der 1999 von UNESCO zum Weltnaturerbe erklärt wurde) werden organisiert, man kann aber auch selbständig mit dem Roller die Gegend erkunden. 

Tauchen:

Es werden täglich, nach Wunsch der Teilnehmer, Ausfahrten mit 2-3 TG angeboten. Die Honda-Bay ist eine große flache Bucht (max. 18m tief), bietet Unterwasser tolle Korallen-Formationen sowie einiges im Macro-Bereich. Am Aussenriff, gibt es eine Hai-Höhle in 40m tiefe, bei der man Weisspitzen-Haie antreffen kann.

Das Coopers Beach Resort, besitzt seit kurzem, auch ein eigenes Safari-Boot die MV Narayana.