• Menu
  • Menu

Französisch Polynesien

einer der wenigen Orte auf der Welt, wo es die Möglichkeit gibt Buckelwale zu beobachten…

Wir haben diese spezielle Tour, vor mehr als einem Jahr über Tauchertraum gebucht. Geplant sind 13 Tage von Moorea aus, Ausfahrten zu den Buckelwalen machen, die sich zwischen Juli – November dort aufhalten um ihre Kälber groß zu ziehen und sie Fit für die lange Reise in die kälteren Regionen der Weltmeere zu machen. Im Anschluss sind wir für 4 Tage auf Tahiti, vielleicht klappt es diesmal mit meinem ersten Tigerhai!

Beach Resort Linareva

Reisen zu Corona Zeiten, das ist sogar für mich, nach all den Jahren des Reisens in die abgelegensten Gebiete, eine ganz neue Erfahrung. Der Flugplan hat sich gefüllt 10x geändert (Ihr Flug wurde geändert/umgebucht/gestrichen, hieß es immer wieder). ESTA für die USA beantragt, jetzt fliegen wir über Vancouver (Kanada), also wider ETA für die Durchreise beantragt. Egal wir wollen Fliegen und sind sowas von Urlaubsreif!!! Französisch Polynesien ist seit Mitte Juli 2020 wieder für Touristen geöffnet und zählt nicht zu den Risiko-Gebieten. Von unser Gruppe (10Pers.), sind nur wir beide übrig geblieben, Ich glaube es wird sehr ruhig in unserem Beach Resort Linareva.

Ich halte Euch auf dem Laufenden